Freiwilligen Agentur LandshutSeligenthaler Straße 13|84034 Landshut
FALA Logo

Freiwilligenagentur

Landshut

Freiwilligenagentur Landshut (fala)

 

Herzlich willkommen bei der fala!

Wir fördern und stärken das bürgerschaftliche Engagement in der Region Landshut.

Wir beraten Bürgerinnen und Bürger, die sich engagieren möchten. Vereine und Initiativen, die mit Freiwilligen arbeiten, finden bei uns zum Thema Ehrenamt kompetente Ansprechpartner:innen. Wir konzipieren Einsatztage für Unternehmen, die sich mit ihren Mitarbeiter:innen gemeinnützig engagieren möchten.

Wir beraten Sie gern – persönlich, telefonisch oder online!

Bei Bedarf bieten wir gerne eine barrierefreie Beratung an. Diese findet in den Räumen der AWO, im MGH in der Ludmillastraße 15a, 84034 Landshut, nach Absprache statt.

Unsere Öffnungszeiten sind: Montag bis Donnerstag, 9 bis 16 Uhr. Bitte vereinbaren Sie für Beratungsgespräche vorab Termine. Auf Anfragen ermöglichen wir auch Beratungstermine außerhalb der regulären Öffnungszeiten.

Wir sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: Die Stadtbusse der Linien 3,5,6 und 9 halten an der Haltestelle „Kennedy Platz“ direkt vor unserer Tür.

Aktuelles

Büro Eröffnung in Vilsbiburg

Außenbüro in Vilsbiburg eröffnet

Seit 1. Oktober bieten wir immer Donnerstags, von 16 bis 18 Uhr, für interessierte Bürger:innen eine persönliche Engagementberatung in Vilsbiburg an. Das fala-Büro befindet sich im 2. Stock der vhs am Stadtplatz 30.

Unsere freiwillige Mitarbeiterin Mariele Herzog steht für Fragen rund um das Thema Ehrenamt zur Verfügung. Terminvereinbarung mit ihr sind unter mh@freiwilligen-agentur-landshut.de oder 0160 1477400 möglich

 

 

 

Hilfe für die Ukraine

Sie möchten anpacken und helfen? Dazu haben Sie mehrere Möglichkeiten.

  • Wenn Sie Zeit spenden und sich ehrenamtlich einbringen möchten, registrieren Sie sich bitte hier.

Bitte geben Sie im Formular unbedingt das Stichwort „Ukrainehilfe“ an und im Feld Mitteilungen, welche Fähigkeiten Sie mitbringen und welche Aufgaben Sie ggf. übernehmen könnten.

Ihre Daten werden bei uns vertraulich registriert. Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht sofort Kontakt aufnehmen sondern uns bei Ihnen melden, wenn ein konkreter Bedarf in der Region Landshut besteht.

  • Wenn Sie Sachspenden abgeben möchten, informieren Sie sich bitte vorab, was genau benötigt wird. Wir aktualisieren die Liste mit möglichen Abgabestellen laufend. Sie finden diese hier. 

 

  • Finanzspenden sind an die bekannten Bündnisse für Katastrophenhilfe möglich. Eine Übersicht finden Sie z.B. hier.

 

  • Eine hilfreiche Übersicht über Informationen rund um die Aufnahme von geflüchteten Menschen aus der Ukraine hinsichtlich aufenthaltsrechtlichen Fragen, Sprache, Arbeit, sozialer Sicherung und Gesundheit stellt die NIKO (Netzwerk Interkulturelle Öffnung Kommunen in Bayern) unter folgendem Link zur Verfügung.

 

Wir sagen schon jetzt DANKE für Ihr Engagement!

Online Qualifizieren für die Leseförderung

Mit dem Projekt „Lesementor:innen“ trägt die fala zur frühzeitigen Leseförderung von Kindern bei. Jedes teilnehmende Kind erhält eine oder einen persönliche:n Lesementor:in, der oder die dem Kind beim Lesen lernen hilft und einen Weg aufzeigt, Spaß am Lesen zu finden. Das Ergebnis der Lesestunden hängt jedoch auch stark von den Fähigkeiten und Durchführungen der Lesementor:innen ab. Daher bietet die fala ab sofort die Möglichkeit für Lesementor:innen an, sich auch online weiter zu qualifizieren und neue Methoden für die Leseförderung zu entdecken. Die How-to-Video Reihe wird auf Youtube und Instagram veröffentlicht und kann natürlich jederzeit gestreamt werden. Unsere Projektleiterin Heike Seiler stellt Tipps und Tricks zu verschiedenen Themen in der Leseförderung vor, mit welchen die Lesestunden abwechslungsreich und zielführend gestaltet werden können.

 

Vilsbiburger Büro
Royal Slider Homepage (1)
Heike_Vorstellung_Leseförderung_Howto

23.01.2023

16:00 - 18:00 Uhr

Schulung für Neueinsteiger in der Leseförderung

Schulung für Neueinsteiger in der Leseförderung

Ihr möchtet euch demnächst bei der Leseförderung engagieren? Und möchtet mehr über die Themen „Prozess des Lesenlernens und Steigerung der Lesemotivation“ wissen?

Dann meldet euch zu unserer nächsten Schulung an.

Diese Schulung ist verpflichtet, bevor Sie als Ehrenamtliche an den Schulen eingesetzt werden können.

Anmeldung bei uns, Tel. 0871/ 20662735 oder unter hs@freiwilligen-agentur-landshut.de

Wo: Seligenthalerstraße 13 (Büro der Fala)

23.01.2023

18:00 - 20:00 Uhr

Digital verein(t): Soziale Netzwerke

Ihr möchtet wissen wie ihr das Portal findet, das zu den Bedürfnissen Eures Vereins passt?

Dann meldet euch zu unserer nächsten Veranstaltung aus der Reihe digital verein(t) an.

Folgende Fragen werden zum Beispiel geklärt: Welche sozialen Netzwerke gibt es und welchen Nutzen haben sie für den Verein? Wer ist die Zielgruppe und wie viel Arbeitsaufwand muss man einplanen? Welche Möglichkeiten der Interaktion gibt es und wie fördert man positive Kommunikation? Wie sichert man die Privatsphäre der Vereinsmitglieder und Besucher:innen?

Anmeldung bei uns, Tel. 0871 20662730 oder unter info@freiwilligen-agentur-landshut.de