Freiwilligen Agentur LandshutSeligenthaler Straße 13|84034 Landshut
FALA Logo

Freiwilligenagentur

Landshut

Freiwilligenagentur Landshut (fala)

Herzlich wilkommen bei der fala!

Wir fördern und stärken das bürgerschaftliche Engagement in der Region Landshut.

Wir beraten Bürgerinnen und Bürger, die sich engagieren möchten. Vereine und Initiativen, die mit Freiwilligen arbeiten, finden bei uns zum Thema Ehrenamt kompetente Ansprechpartner:innen.

Wir konzipieren Einsatztage für Unternehmen, die sich mit ihren Mitarbeiter:innen gemeinnützig engagieren möchten.

Wir beraten Sie gern! Bitte vereinbaren Sie telefonisch mit uns einen Termin.

Aktuelles

Wir freuen uns über ihre Legospende!

Wir können Legosteine jeder Art gebrauchen. Am besten geeignet sind die Basissteine mit 4×2 Noppen oder auch länger. Farbe und Alter spielen keine Rolle – die Rampen sollen bunt werden! Darüber hinaus helfen uns Grundplatten jeglicher Größe.

Auch Geldspenden sind uns herzlich willkommen. Denn neben den Legosteinen brauchen wir auch Materialien wie Kleber, Messer und Grundplatten.

Hier geht es zur unseren derzeitigen Legostein-Sammelstellen und unserem Projekt Bunte Legorampen für Landshut.

Nachruf: Hans Werner Timm

Das Ehrenamt war seine Kraftquelle. Aus seinen vielfältigen freiwilligen Tätigkeiten konnte Hans Werner Timm viel Energie schöpfen: Ob als Rechnungsprüfer der fala, als Schülerpate, als langjähriger Koordinator unseres Projekts „ziel:vorstellung“ oder als Sprecher der Nachbarschaftshilfe ANNA – er hat sich stets mit großer Leidenschaft für die übernommenen Aufgaben eingesetzt.  Hans Werner Timm war es ein Anliegen, seine Umgebung mitzugestalten und der Gesellschaft mit seinem persönlichen Engagement etwas zurück zu geben.

Er war nicht nur ein geschätzter Ratgeber, ein ideenreicher und reflektierter Mitarbeiter, sondern ein überaus liebenswerter Mensch, der bei allen, die ihn kannten,  sehr beliebt und geachtet war.

Wir – das Team und der Vorstand der fala – sind tief betroffen von seinem Tod. Unsere herzliche Anteilnahme gilt seiner Frau und seinen Kindern.

 

Online Qualifizieren für die Leseförderung

Mit dem Projekt „Lesementor:innen“ trägt die fala seit 2019 zur frühzeitigen Leseförderung von Kindern bei. Jedes teilnehmende Kind erhält eine oder einen persönliche:n Lesementor:in, der oder die dem Kind beim Lesen lernen hilft und einen Weg aufzeigt, Spaß am Lesen zu finden. Das Ergebnis der Lesestunden hängt jedoch auch stark von den Fähigkeiten und Durchführungen der Lesementor:innen ab. Daher bietet die fala ab sofort die Möglichkeit für Lesementor:innen an, sich auch online weiter zu qualifizieren und neue Methoden für die Leseförderung zu entdecken. Die How-to-Video Reihe wird auf Youtube und Instagram veröffentlicht und kann natürlich jederzeit gestreamt werden. Unsere Projektleiterin Heike Seiler stellt Tipps und Tricks zu verschiedenen Themen in der Leseförderung vor, mit welchen die Lesestunden abwechslungsreich und zielführend gestaltet werden können.

Jede 3. Woche

Royal Slider Homepage
Royal Slider Homepage (1)
Heike_Vorstellung_Leseförderung_Howto

31.01.2022

18:00 - 20:00 Uhr

Workshop: Mitgliederdaten verwalten

Kostenlose Veranstaltung von digital verein(t) – Gefördert vom Bayerischen Digitalministerium.

Ort: online

Themen:

-Zweckdienlichkeit und Anwendungsbereich der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

-Definition und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und Nutzen des Datenverarbeitungsverzeichnisses

-technische und organisatorische Datenschutzmaßnahmen

Anmeldungen erfolgen über die fala unter info@freiwilligen-agentur-landshut.de oder über die vhs Landshuter Land hier.

14.03.2022

18:00 - 21:00 Uhr

Workshop: Homepage sicher gestalten

Kostenlose Veranstaltung von digital verein(t) – Gefördert vom Bayerischen Digitalministerium.

Ort: Im Bürgersaal Ergolding

Themen:

-Struktur und Inhalte einer Vereinshomepage
-Erstellung und Pflege einer Website
-Vereinswebsite rechtssicher gestalten
und mehr!

Anmeldungen erfolgen über die fala unter info@freiwilligen-agentur-landshut.de oder über die vhs Landshuter Land hier.